Brücken verbinden - 10. Sächsischer Schülerwettbewerb „Junior-Brückenbaupreis“ 2017

„Von Brücken geht eine einzigartige Faszination aus – sie überspannen weite Flusstäler und enge unweg­same Gebirgsschluchten, sie verbinden Städte, Regionen, Länder und Erdteile und damit immer auch Men­schen miteinander. Sie können elegant geschwungen, an Seilen hängend oder mit Bögen unterstützt einen Blickpunkt in der Landschaft oder im Stadtbild setzen und damit zu besonderen Wahrzeichen werden“.

 

Mit dem 10. Sächsischen Schülerwettbewerb „Junior-Brückenbaupreis“ soll diese Faszination und Be­geisterung auch in diesem Jahr  in die Schulen getragen werden.  In regionalen Wettbewerben werden die zum Wettbewerb  angemeldeten Brücken in Live-Ver­anstaltungen im Beisein der jungen Brückenbauer und ihrer Gäste einem Belastungstest unterzogen.  Wie in den vergangenen Jahren  wird der Wettbewerb in den Kategorien „Grundschule Klassenstufe 3 und 4“ sowie „Oberschule/Gymnasium“  durchgeführt. Für die Region Leipzig ist die VDI – GaraGe wieder Veranstaltungsort.  Der Termin für den Wettbewerb wird im April 2017  sein. Bitte Informationen auf der Homepage www.g-a-r-a-g-e.com beachten bzw. telefonisch anfragen.

Informationen und Teilnahmebedingungen hier....